Einzelarbeit
In der leiborientierten Psychotherapie und im Coaching arbeite ich in der Regel direkt mit dem Körper, achtsamen Spüren, dem benennen von Gefühlen und dem Aufstellen von Symptomen. Hierbei verwende ich unterstützend den Ausdruck in Farben, Atem, Tönen und Bewegung.

Vieles, was sich in unserem Leben verfestigt hat, braucht mehr als Worte, um sich wieder zu lösen. Es braucht wahrgenommen werden, mitgeteilt werden, sich zeigen dürfen und somit sichtbar, hörbar und greifbar werden. Diese ersten heilsamen Schritte sind der Beginn eines Veränderungsprozesses.

Ich arbeite mit jedem Menschen Individuell und schöpfe dabei aus meinem großen Fundus von Methoden und Erfahrungen, meine Herangehensweise ist dabei sehr fein, achtsam und sehr wertschätzend und annehmend.



In einem ersten Treffen, können Sie mich und meine Arbeitsweise kennenlernen und Ihr Anliegen besprechen. Ich schaue mit Ihnen, ob die Stunden Ihrem Bedürfniss entsprechen und berate Sie sehr gern. Wichtig ist mir, das Sie wissen, das meine Stunden keine ärztlich oder psychiatrische Behandlung ersetzen.


Die gesetzlichen Krankenkassen, übernehmen leider die Kosten der von mir angebotenen Therapie nicht. Private Krankenkassen und private Zusatzversicherungen übernehmen je nach Tarif einen Teil der Kosten für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.

Das Honorar für eine Einzelsitzung Psychotherapie oder Coaching, beträgt 80 Euro, Dauer 60 Minuten. Bei niedrigem Einkommen kann das Honorar in Absprache ermässigt werden. Bitte sprechen Sie dies telefonisch an.

Für eine Sitzung, die später als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt wurde, ist das volle Honorar zu begleichen.

Ich freue mich, wenn Sie Kontakt  mit mir aufnehmen.